Neu: Die Softwerkskammer

Seit kurzem gibt es eine neue Bewegung, die die Handwerkskunst der Softwareentwicklung weiter voranbringen soll: Die SoftwareCraftsmanship-Vereinigung.
Im November trafen sich Softwareentwickler aus Münster, Osnabrück, Bielefeld und Umgebung um das Thema auch in der Region voranzubringen. Gleich beim ersten Treffen wurde entschieden, sich zum sogenannten "SocraMOB" zusammenzuschließen und vierteljährlich gemeinsame Veranstaltungen zu entwickeln.

Was bringt Ihnen als Kunde das?
Wir sind sehr froh über das große Engagement der Entwickler, denn alle vereint die Idee von "sauberer" und ethischer Softwareentwicklung. Dieses führt mit offenen Standards zu vernünftig entwickelten Programmen, Anpassbarkeit und möglicher Weiterentwicklung.

Wir werden weiter über neue Veranstaltungen informieren. Mehr zum Thema unter www.softwerkskammer.de